Die Deutsche Holzwirtschaft

Die deutsche Holzwirtschaft ist sehr differenziert, dabei reicht die Wertschöpfungskette vom Rohholz, das von der Säge-, Holzwerkstoff- sowie Zellstoff- und Papierindustrie bearbeitet wird, über die Weiterverarbeitung von Holz und Holzprodukten in der Möbel- und Packmittelindustrie sowie in den Handwerksbetrieben und im Holzbau, bis hin zum Vertrieb durch den Handel und die Makler.

Der Kreislauf schließt sich durch das Recycling von Altpapier und Holz.

;

Deutsche Holzwirtschaft

Teilbranchen im Einzelnen

Sägeindustrie

Papier- und
Zellstoffproduzenten

Holzwerkstoffindustrie

Furnierwerke

Parketthersteller

Paletten- und
Packmittelhersteller

Holzhandel

Zimmerer und Holzbaugewerbe

Fertigbau

Möbelindustrie und
Möbelfertigung

Tischler und Schreiner

Ernergiegewinnung und -fertigung

Weitere Branchen der
Forst- und Holzwirtschaft

MITGLIEDER

Kontakt

DHWR
Deutscher Holzwirtschaftsrat e.V.

Dorotheenstr. 35 (c/o HDH) • 10117 Berlin
Tel.: +49 30 / 20 60 697 10
E-Mail: mail@dhwr.de

Der DHWR  ❯

Holzwirtschaft  ❯

Aktuelles  ❯

Presse  ❯

Impressum  ❯

Datenschutz  ❯